Billerbeck im Finale der 5. Liga der DSOL

Billerbeck. Am vergangenen Freitag gewannen die Schachspieler des SV Türme Billerbeck das Halbfinale der 5.Liga der ersten bundesweiten Deutschen Schach Onlineliga (DSOL). In dem vom Deutschen Schachbund aufgrund der Coronasituation erstmals online ausgetragenem Turnier konnten sich die Billerbecker dabei überzeugend mit 3 zu 1 gegen die zweite Mannschaft des Hamelner SV durchsetzen. Der Erfolg ist eine ziemliche Überraschung, denn als nominell Viertschwächste von 32 Mannschaften in der 5. Liga (gespielt wurde in vier Gruppen), gelang den Billerbeckern am letzten Spieltag ein äußerst glücklicher zweiter Platz in der Gruppe D, weshalb Sie sich überhaupt erst für das Viertelfinale qualifizieren konnten. Das Viertelfinale gegen den Gruppensieger der Gruppe A, den ASV Burglengenfeld endete 2 : 2. Aber die Feinwertung begünstigte die Billerbecker, so dass gegen den Hameler SV zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der Weg in ein Turnierfinale möglich wurde. Der Mannschaftskampf begann angesichts der Halbfinalsituation verhalten. Manfred Stalz geriet mit Schwarz zunehmend unter Druck konnte sich aber nach und nach befreien und schließlich eine Gewinnstellung herbeiführen, die er souverän ausspielte. Als dann Yannick Hidding, ebenfalls mit Schwarz, zum erfolgreichen Sturm auf die gegnerische Festung ansetzte war der Erfolg bereits zum Greifen nahe. Doch die Billerbecker sollten sich weiterhin gedulden, denn die bisher in der Liga so starken Sven Stegemann und Volker Flöter mussten alle Kräfte aufbieten, um Ihre Partien Remis zu halten. Eine Stunde nach der 2 : 0 Führung und mit Auslaufen der letzten Bedenkzeitreserven war es dann so weit. In beiden noch laufenden Partien war objektiv keine Gewinnchance mehr, so dass man sich auf Remis einigte. Im Finale wartet nun ein alter Bekannter aus der Gruppenphase, die Mannschaft des SC Schwarz-Weiß Zell I. Wer den Mannschaftskampf am kommenden Freitag, den 11.9., um 19:30 Uhr live verfolgen möchte hat über die Website des SV Türme Billerbeck die Möglichkeit. Der SV Türme möchte bei dieser Gelegenheit allen Schachinteressierten mitteilen das der Verein seinen regulären Spiel- und Trainingsbetrieb wieder aufgenommen hat. Spielabend ist immer Dienstags um 19:30 Uhr.

Ein Gedanke zu „Billerbeck im Finale der 5. Liga der DSOL“

Schreibe einen Kommentar